Stellenangebot: OTA (m/w/d), Pflegefachfrau/ -mann (m/w/d) für unseren Ambulanz-OP

St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH

Beethovenstrasse 20, 65189 Wiesbaden Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

OTA (m/w/d), Pflegefachfrau/ -mann (m/w/d) für unseren Ambulanz-OP

Über uns

Wir sind ein modern ausgestattetes, katholisches Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung. Unser Haus umfasst 17 Fachdisziplinen und rd. 530 Betten. Jährlich werden mehr als 25.500 Patienten von 1.800 Mitarbeiter/innen stationär versorgt. Angeschlossen ist ein Ärztehaus (Facharzt-zentrum Medicum) mit 16 eigenständigen Facharztpraxen und einem Ambulanten Operationszentrum.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen Vorbereitungen aller Arten von Anästhesien.
  • Die Betreuung von Patienten vor, während und nach der Anästhesie zählt zu Ihren täglichen Aufgaben.
  • Sie übernehmen logistische Aufgaben.
  • Die Betreuung von Patienten prä- und postoperativ im Aufwachraum
  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Anleitung von Praktikanten, Ausbildung von OTA- Schülern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufsfelder oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus.
  • Sie haben Interesse an Teamarbeit und handeln konsequent patientenorientiert.
  • Berufsanfänger (m/w/d) sind uns ebenso willkommen wie Interessierte mit Berufserfahrung.

Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung in der individuellen Berufserfahrung sowie spezielle Kenntnisse angemessene Berücksichtigung finden. Details besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Sonja Mandelka unter der 0611 – 177-4850 zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen Hospitationstermin vereinbaren.

Fühlen Sie sich durch dieses Anforderungsprofil angesprochen? Können Sie sich zudem mit den Leitlinien eines modernen, christlichen Krankenhauses identifizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Referenznummer. Ihre Unterlagen richten Sie bitte an:

St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH
Personalabteilung
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
E-Mail: bewerbung@joho.de

Bei gleichwertiger Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

{}