Stellenangebot: FACH- / OBERARZT (m/w/d) für KINDER- UND JUGENDHEILKUNDE

Peter Grill Ärztevermittlung

Vollzeit Keine Angabe

Unser Mandant, ist ein öffentliches Akutspital mit mehr als 300 Betten nahe der Oststeiermark, Österreich, in schönster Freizeitregion (Nationalparks und Weinbaugebieten) mit hoher Lebensqualität.

Das moderne Lehrkrankenhaus versorgt die Region schwerpunktmäßig in den Fächern Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, Traumatologie und Urologie; ferner auch in Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin sowie unterstützend Anästhesiologie, Pathologie, Radiologie (mit CT/MRT) und Labormedizin.

Die Abteilung der Kinder- und Jugendheilkunde mit rund 30 Betten (6 davon Intensiv), betreibt Spezialambulanzen (z.B. Allergologie, Übergewicht, Entwicklung uvm.) und eine Notfallambulanz. Es betreut auf hohem Niveau Kinder und Jugendliche - mit Ausnahme der Kinderonkologie - breit pädiatrisch; mit Schwerpunkt Frühchen ab der 28. SSW für Geburtsabteilungen der erweiterten Region.

Neben der Neonatologie liegen die Hauptakzente bei Neuropädiatrie mit Epileptologie, Diabetes, Magen-Darmerkrankungen mit Gastro- und Koloskopien durchgeführt vom Pädiater. Die neonatologische Geräteausstattung beinhaltet Inkubatoren, WB, Beatmung, EEG etc.

Geboten wird:
* Arbeiten in einem kollegialen, motivierten 22-köpfigen Ärzteteam mit persönlichem, familiären Betriebsklima
* Versorgung auf hohem Niveau; keine Kinderonkologie
* Bevorstehender Generationswechsel und damit besondere Entwicklungsmöglichkeiten
* Leistungsgerechte Bezahlung, abhängig von Erfahrung und Qualifikation
* breite Fortbildungsmöglichkeiten, 10 Fortbildungstage p.a., monetär unterstützt
* Kindergarten nebenan, weitere Betreuungseinrichtungen und viele Schulen vor Ort
* Hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung; Teilzeit möglich

Gesucht wird eine belastbare, teamfähige Persönlichkeit mit Freude im Umgang
mit Neugeborenen bis zum Erwachsenenalter.

Sie sind leidenschaftlicher Pädiater und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in der Kinder- u. Jugendheilkunde? Dann rufen Sie uns an!