Stellenangebot: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) ZNA Bocholt

Klinikum Westmünsterland GmbH

Bocholt Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) ZNA Bocholt

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit 1.458 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.
Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

Zum St. Agnes-Hospital Bocholt-Rhede gehören das St. Agnes-Hospital in Bocholt und das St. Vinzenz-Hospital in Rhede mit insgesamt 595 Planbetten. Damit handelt es sich um das größte Krankenhaus im Kreis Borken. In insgesamt 12 Fachabteilungen und zwei Belegabteilungen werden jährlich über 21.000 Patienten stationär behandelt. Mehr als 3.000 Patienten werden ambulant operiert und über 40.000 Patienten ambulant versorgt. Mit seinem breiten medizinischen Leistungsangebot und mehreren medizinischen Zentren hat sich das Krankenhaus heute zu einem über die Region hinaus bedeutenden modernen und patientenorientierten medizinschen Versorgungszentrum entwickelt.

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme von Patienten in der Zentralambulanz/Notaufnahme
  • Sicherstellung vitaler Funktionen bei kritisch kranken Patienten
  • Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen des Hauses

Was wir bieten

  • umfangreiche externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein mitarbeiternahes Führungskonzept bei gerelter Jahres- und Urlaubsplanung
  • kostenfreie Parkplätze und einen Fahrradkeller
  • eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Option des Bikeleasings
  • die Absolvierung der Pflichtfortbildung online per WebTV
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine mit über 5% geförderte Altersversorgung der KZVK

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Andrea Schlitte

Pflegedienstleiterin

02871-20 2574

Klinikum Westmünsterland GmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus
Zentrale Personalgewinnung
Wüllener Straße 99a, 48683 Ahaus
E-Mail: bewerbung@kwml.de