Stellenangebot: Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d)

Alexianer GmbH

Hörstel Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d)

Über uns

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Die Alexianer St. Antonius GmbH in Hörstel ist ein Gesundheitsunternehmen in Trägerschaft der Alexianer. Als moderner Dienstleister sind wir u.a. mit folgenden Angeboten tätig:

St. Antonius Krankenhaus Hörstel – Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Betreutes Wohnen und Pflege – ambulant und stationär für Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Abhängigkeitserkrankung, Institut für Gesundheitsförderung (IfG) – Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz.

Ihre Aufgaben

  • Terminkoordinierung und Mitwirkung bei der Organisation des Arbeitsablaufs
  • Kommunikation zu Patienten (m/w/d), Angehörigen, Ärzten (m/w/d) und Therapeuten (m/w/d)
  • Begleitung und Durchführung von somatischen Untersuchungen, wie EEG und NLG
  • Durchführung von Blutentnahmen und Depotvergaben
  • Vernetzung, z.B. Weitervermittlung in Psychotherapie

Ihr Profil

  • Ausbildung als MFA
  • sicherer Umgang am PC
  • Gute Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der Abrechnung
  • Erfahrungen bei medizinischen Untersuchungen wünschenswert (Vor-und Nachbereitung sowie Durchführung von EEG´s und NLG´s)

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbands (AVR-C) sowie Jahressonderzahlungen und eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einer zukunfts-und wachstumsorientiertem Fachklinik (Klinikneubau wird Anfang 2024 fertiggestellt)
  • Gutes Arbeitsklima in einem wertschätzenden Umfeld unter exzellenten Rahmenbedingungen
  • Individuelle umfassende Einarbeitung sowie Gesundheitsförderung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote

Referenznummer: MUE23/706