Stellenangebot: Oberarzt Pneumologie oder Facharzt Innere Medizin in pneumologischer Weiterbildung (m/w/d)

Klinikum Fulda gAG

Fulda Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Oberarzt Pneumologie oder Facharzt Innere Medizin in pneumologischer Weiterbildung (m/w/d)

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Als Campus Fulda der Universitätsmedizin Marburg ist das Klinikum in die neuesten Entwicklungen der medizinischen Versorgung eingebunden.
Zur Verstärkung unseres Teams der Medizinischen Klinik V - Pneumologie (Direktor: Prof. Dr. P. Markart) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt Pneumologie oder Facharzt Innere Medizin in pneumologischer Weiterbildung (m/w/d)

Die Medizinische Klinik V umfasst neben einer Normalstation Betten auf der interdisziplinären IMC-Station, eine Privat- und Ermächtigungsambulanz, sowie einen umfänglich ausgestatteten pneumologischen Funktionsbereich mit allen gängigen diagnostischen und interventionellen Verfahren. Eine Weaningstation befindet sich in der Aufbauphase. Die Klinik versorgt das gesamte Spektrum der Pneumologie. Eine besondere Spezialisierung liegt auf seltenen pulmonalen Erkrankungsbildern wie der pulmonalen Hypertonie und den interstitiellen/fibrosierenden Lungenerkrankungen. Weiterhin sind wir für die Versorgung von COVID-19 Patienten zuständig. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für Pneumologie (36 Monate). Wir arbeiten eng mit den anderen Abteilungen des Herz-Thorax-Zentrums (Herzthoraxchirurgie, Kardiologie, Gefäßchirurgie), sowie der Onkologie und Strahlentherapie zusammen. Ihnen steht eine leistungsfähige Organisation mit Stationssekretariaten, Dokumentationsassistentinnen, Kodierfachkräften und einer umfassenden EDV zur Verfügung, die eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitseffizienz ermöglichen. Wissenschaftliches Arbeiten z.B. auch im Rahmen einer Promotionsarbeit ist ausdrücklich erwünscht und wird unterstützt.

Ihr Profil:

  • Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie bzw. Facharzt für Innere Medizin zu Beginn oder im fortgeschrittenen Stadium der pneumologischen Weiterbildung
  • Erfahrungen in der pneumologischen Endoskopie und/oder der Beatmungs-/Intensivmedizin bzw. Beatmungsentwöhnung sind wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit und Interesse Assistentinnen und Assistenten anzuleiten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine der Verantwortung der Position angemessene, attraktive Vergütung, einschließlich einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.
  • Bei entsprechender Eignung und Qualifikation: Leitung der Weaningstation mit zahlreichen eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen /-modelle
  • Campus der Philipps-Universität Marburg mit der Möglichkeit zur Promotion
  • Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen und finanzielle Unterstützung hierbei
  • Medizinische Zentralbibliothek inkl. Bereitstellung elektronischer Ressourcen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bis dahin eine günstige Unterkunft im Personalwohnheim
  • Betriebskindertagestätte mit Öffnungszeiten von 05:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Telefonische Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne der Direktor der Med. Klinik V, Herr Prof. Dr. P. Markart, Tel.: 0661/84-6801.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.