Stellenangebot: Praktikum: Anpassungslehrgang zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Ketteler Krankenhaus gemeinnützige GmbH

Lichtenplattenweg 85, 63071 Offenbach Praktikumsplatz Keine Angabe

Jetzt bewerben

Praktikum: Anpassungslehrgang zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Wenn Sie in Deutschland als Pflegefachperson arbeiten möchten, bieten wir Ihnen im Ketteler Krankenhaus gerne die Möglichkeit an, Ihren Anpassungslehrgang bei uns zu absolvieren.

Während Ihres Anpassungslehrgangs auf unseren verschiedenen Pflegestationen unterstützen Sie unsere jeweiligen Pflegeteams zunächst unter Aufsicht in allen anfallenden pflegerischen Tätigkeiten bei der Versorgung unserer Patienten. Nach Anleitung werden Ihnen auch Tätigkeiten zur selbstständigen Ausführung übertragen. Dabei werden Sie auch von pädagogisch ausgebildeten Pflegekräften auf den Stationen begleitet. Somit werden Sie gezielt auf Ihre Abschlussprüfung vorbereitet.

Termine

Die Aufnahme in einen Anpassungslehrgang findet fortlaufend im gesamten Jahr statt. Die Dauer des Anpassungslehrgangs wird vom Regierungspräsidium je nach Herkunftsland sowie der dort absolvierten Ausbildung individuell festgelegt.

Arbeitszeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden in Vollzeit. Je nach Dienstplan werden Sie in Früh-, Spät-, und Nachtdienst eingeteilt. Dabei haben Sie einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr.

Vergütung

  • Entgelt als Pflegehelfer/in – Entgeltgruppe P04 Anlage 31 zu den AVR oder Entgelt als Krankenpflegehelfer/in mit entsprechend anerkannter Berufsurkunde in Deutschland – Entgeltgruppe P06 Anlage 31 zu den AVR
  • Monatliche Zulage für Beschäftigte im Krankenhaus in Höhe von mindestens 25 Euro pro Monat
  • Schicht- bzw. Wechselschichtzulage von 40 bzw. 105 Euro sowie Zeitzuschläge für Arbeit am Sonntag oder in der Nacht
  • Jahressonderzahlung von 86 Prozent der Monatsvergütung (wird mit der Novembergehaltszahlung ausbezahlt)
  • Leistungsentgelt in Höhe der erbrachten Leistung (wird mit der Märzgehaltszahlung ausbezahlt)
  • Betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene, noch nicht anerkannte Berufsausbildung in der Krankenpflege
  • Kenntnisse in der deutschen Sprache mindestens auf dem Sprachniveau B1-Pflege oder B2
  • Bescheid des zuständigen Regierungspräsidiums über die Dauer des Anpassungslehrgangs

Ihre Bewerbung

Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Kopie des Reisepasses
  • Ggf. Arbeitszeugnisse aus Deutschland
  • Sprachzertifikat (mindestens B1-Pflege oder B2)
  • Bescheid des Regierungspräsidiums
  • Nachweis über Masernschutzimpfung / Masernimmunität
  • Nachweis über vollständige Covid-Impfung (EU-Zertifikate)

Bitte senden Sie uns Ihre Berwerbung per eMail an

schochter.d@ketteler-krankenhaus.de

oder per Post an

Ketteler Krankenhaus gGmbH

Frau Dominique Schochter

Lichtenplattenweg 85

63071 Offenbach

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!